Du interessierst dich für andere Länder, Kulturen und Menschen?
Möchtest dich gerne selber einbringen und helfen?

Bist abenteuerlustig, motiviert und offen für Neues?

 

Dann bist du bei uns genau richtig! 

 

Es gibt die Möglichkeit im New Heart oder im Small Home mitzuarbeiten.  Beide Stellen bieten ein eigenes Zimmer mit Dusche & WC sowie Verpflegung. Bei Interesse melde dich einfach direkt bei uns - wir freuen uns auf DICH :)

New Heart Foundation

Das New Heart ist ein Internat für bedürftige Kindergarten- und Grundschulkinder, das von einer Schweizerin und zwei Italienerinnen gebaut wurde . Seit August 2018 werden hier 20 Kinder betreut und unterrichtet - ab Jänner 2019 bereits 30 Kinder.

 

Das Heim ist ein absoluter Traum - die Kinder haben schöne Zimmer & Betten, saubere und moderne Sanitäranlagen, zwei tolle Klassenzimmer, einen großen Spielplatz und einen kleinen Garten. Auch bei der Verpflegung fehlt es den Kindern an nichts.

 

Lisi kennt die drei Gründerinnen sowie den Manager, das Personal und die Kinder alle persönlich und arbeitet bereits seit der Bauphase (seit 2017) mit ihnen zusammen. 

Benson, der Manager, mit seinen Schützlingen



Small Home

Das "kleine Zuhause" ist ein Projekt der katholischen Kirche, welches Kindern mit Behinderungen eine Chance gibt. Das Heim wird von Schwester Lydia geleitet. Zurzeit wohnen über 30 Kinder im Alter von 5 bis 18 Jahren im Small Home. Sie werden liebevoll betreut, erhalten regelmäßig Therapie und haben die Möglichkeit eine Schule zu besuchen.

 

Die Kinder freuen sich immer riesig über Besucher. Lisi hat drei Monate im Small Home gelebt - eine unvergessliche Zeit. 



Informationen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Mindestdauer: ab 2 Wochen
  • Sprachkenntnisse: mittlere bis gute Englischkenntnisse
    (neben Swahili ist Englisch die offizielle Landessprache)
  • Praktische Erfahrung - ist kein muss!
  • Gesundheit: informiere dich beim Arzt über Impfungen (verpflichtend ist keine für die Einreise) sowie über die Malariasituation

Kosten:

  • Unterkunft/Verpflegung ab € 300,-/Monat
  • Flug ca. € 750,- 
  • Visum € 40,- (kann bei der Einreise für 3 Monate beantragt und gegebenenfalls um weitere 3 Monate verlängert werden)
  • Auslandskrankenversicherung
  • Vermittlung ist kostenlos (freiwillige Spende)