°Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.°

 

Afrikanische Weisheit

 


Inspiriert von diesem Sprichwort startete Lisi Felder 2017 gemeinsam mit einer katholischen Schwester die ersten Projekte, um Kinder und Familien in Kenia zu unterstützen. PAMOJA bedeutet in Swahili GEMEINSAM – MITANAND. PAMOJA-mitanand ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Bildung, Gesundheit & Entwicklung in Kenia (Afrika).


AFRIKA LÄSST GRÜSSEN - Newsletter Jänner 2020

Download
2020_01_PAMOJA-mitanand_Newsletter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 984.3 KB
Download
PAMOJA-mitanand_Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB

Liebe Freunde & Freundinnen von PAMOJA-mitanand,

bei uns hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan –

wir sind mittlerweile in Österreich sowie in Kenia ein offiziell eingetragener gemeinnütziger Verein. Unser gesamtes Team arbeitet komplett ehrenamtlich. Gemeinsam – was PAMOJA in Swahili bedeutet – konnten wir dank eurer KENIALEN Unterstützung bereits viel Positives bewirken.

 

Wir bedanken uns recht herzlich & freuen uns auf ein

arbeitsreiches Jahr 2020, eure PAMOJAnerinnen

Lisi, Sandra, Iris, Martina & Simone

 

(PS: Unser Newsletter darf SEHR GERNE geteilt & weitergegeben werden)



UNSERE PROJEKTE


Bildung

Haus- & Toilettenbau

Gesundheit 

PAMOJA-girls

Nothilfe